Man nehme - Das Rezept für Gastfreundschaft, das Spass macht

Gastfreundschaft macht Spass! Doch nur wer sei- ne Gäste wirklich mag, kann diese auch begeistern! Im Rahmen dieses Halbtagesseminars trainieren die Teilnehmer anhand von alltäglichen Situationen ein positives, offenes Zugehen auf die Gäste. Fiese kleine Stolpersteine werden erkannt und mit coolen Lösungen aus dem Weg geräumt.

Das Rezept für Gastfreundschaft: Man nehme eine Hand voll aufgestellter Mitarbeiter, füge einen Teelöffel «Schulz von Thun»* bei, verquirle das Ganze mit einer Prise «Gauss'scher Kurve», mische etwas «Shannon & Weaver» dazu und lasse alles mit «Watzlawick» ruhen. Am Schluss knetet man sich daraus mit dem «Eisbergmodell» den Erfolg und – nicht vergessen! – dekoriert das Ganze mit einer grossen Portion Humor.

Leitung: Thomas Leu
eidg. dipl. Betriebsleiter der Gemeinschaftsgastronomie,
dipl. Erwachsenenbildner
Kosten: sFr. 1'400.-- (zzgl. MwSt.) für SVG-Mitglieder
sFr. 2'100.-- (zzgl. MwSt.) für Nichtmitglieder
Gruppengrösse: bis 8 Personen
Weitere Infos/Buchung: SVG-Geschäftsstelle, Tel. 062 745 00 04 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück zur Übersicht

  Kontakt

SVG - Schweizer Verband für
Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie

Marktgasse 10
CH-4800 Zofingen

Tel. +41 62 745 00 04
Fax +41 62 745 00 02
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorstand
Impressum

  • "Das Seminar nach Mass war ein Erfolg. Zusammenarbeit war gut und die Umsetzung der Themen sehr treffend. Die Teilnehmenden wurden zur aktiven Mitarbeit motiviert. Es wurde zu 100 % auf unsere Wünsche eingegangen."

    Oliver Schluep,
    Spitalzentrum Biel

    ("Beste Qualität in der Gäste- und Patientenbetreuung" im Jahr 2013)

  • "Sehr gutes, informatives, praxisnahes und unter-haltsames Seminar. Wolfgang Pierer hat genau das geboten, was unsere Mitarbeitenden in ihrem Alltag brauchen. Ich habe das Seminar bereits einer Kollegin empfohlen."

    Anja Grupp,
    Alters- und Pflegeheim Allmendhof

    ("Rund um den professionellen Service" im Jahr 2014)

  • "Bestnote in jeder Beziehung. Wolfgang Pierer ist nicht nur fachlich ein äusserst kompetenter Seminarleiter, sondern auch seine menschliche und sehr gute Art der Begegnung wurde von uns allen äusserst geschätzt."

    Irma Stutzmann,
    Alters- und Pflegeheim Unterfeld

    ("Rund um den professionellen Service" im Jahr 2015)

  • "Unsere Erwartungen wurden übertroffen. Herr Pierer zog meine Mitarbeitenden perfekt in die Schulung mit ein. Sein Fachwissen, die persönlichen Erfahrungen sowie sein didaktisches Auftreten waren 1a."

    Romaine Schmidt,
    RaJoVita – Stifung für Gesundheit und Alter

    ("Rund um den professionellen Service" im Jahr 2016)

  • Das Seminar war super – hat unsere Vorstellungen genau getroffen. Kann nur loben – in allem – auch Zeitmanagement – Engagement von Herr Pierer ist einzigartig. Hab selten eine so tolle Gruppen- schulung erlebt – wo auch Dynamik aufkam."

    Edith Nussbaumer,
    Pflegezentrum Baar

    ("Souveräner Service aus dem Effeff" im Jahr 2017)

     

SVG Trophy