1983: Der SVG gründet eine Stiftung

Im Januar 1983 wurde - nachdem die Idee schon mehrere Jahre im Vorstand "gereift" war - die "Stiftung zur Förderung der Ausbildung für die Gemeinschaftsverpflegung" (heute: "Gemeinschaftsgastronomie") durch den SVG gegründet. Die SVG-Mitglieder sorgten mit grosszügigen Geldzuwendungen dafür, dass die Stiftung mit einem Stiftungsvermögen von 20'000 Franken starten konnte.

Erster Stiftungsratspräsident war der bekannte Holcim-Zementmagnat Thomas Schmidheiny, Vizepräsident war der damalige Nationalrat Walter Röthlin, der bis 2002 - dannzumal als Präsident - im Stiftungsrat vertreten war.

Weitere Infos zur Stiftung

Zurück zur Übersicht

  Kontakt

SVG - Schweizer Verband für
Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie

Marktgasse 10
CH-4800 Zofingen

Tel. +41 62 745 00 04
Fax +41 62 745 00 02
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorstand
Impressum